Emilienstr. 29
70563 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 748 104

Uhrenanlagen

Bürk-Zeitsysteme.de – Ihr Spezialist für Zeiterfassung, Zeitsysteme, Stempeluhren, Zutrittskontrolle » Zeitsteuerung » Uhrenanlagen

Mit einer Uhrenanlage zeigen Uhren, die mit DCF-Funk oder zusammen mit einer Computer-Hauptuhr als Nebenuhr immer die korrekte Zeit an. Selbstverständlich auch mit LED, LCD oder VFD Uhren kombinierbar.

mts1

 

Funktionen

Hauptuhr

Zeitkanäle
Zwei unabhängige, galvanisch getrennte Zeitkanäle für die serielle Ausgabe von Zeit-/Datumsinformationen sorgen für verschiedene Formate:

PC-Link
Downloads von Software-Updates und komfortable Programmierung der Zeitzonentabellen und Protokolle für die seriellen Schnittstellen auf Windows-Oberfläche.

Weltzeituhr und Weltzeitverteilung
Im MTS sind 100 Zeitzonen in einer Zeitzonentabelle hinterlegt. Alle Synchronisationseingänge und Zeitausgänge sowie die Display-Zeitanzeige sind über einen Zeiteintrag mit der UTC-Hauptuhr verbunden und können einzeln einer spezifischen Zeitzone zugeordnet werden. So kann z. B. gleichzeitig UTC und Lokalzeit mit automatischer Sommer-Winterzeit-Umstellung ausgegeben werden.

Kundenspezifische Adapter-Boards
Auf Wunsch spezifische Anschlüsse, aktiv oder passiv (Geräterückseite)

MOBALine steht für die neue funkgeführte Technologie zur Verteilung der absoluten Zeit in Gebäuden. Einsetzbar speziell für selbstrichtende Nebenuhren und dezentrale Steuerfunktionen in allen Anwendungsbereichen.
Technische Basis dafür ist ein spezielles BUS-System, das sich einer herkömmlichen 2-Drahtleitung – wie z. B. bei Uhrenanlagen – bedient. Über dieses System werden Zeittelegramme und adressierte, dezentrale Schaltfunktionen mit größtmöglicher Zuverlässigkeit und Störsicherheit übertragen, bei gleichzeitiger Speisung aller angeschlossenen Endgeräte in Niedervolttechnik. Zeitfunkempfänger liefern Zeit- und Datumsinformationen an die unterschiedlichen MOBALine-Steuergeräte.

Menü
Menü